Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Wien - Stadtrundfahrten

Über Wien Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Stadtrundfahrten

Rundgänge

Vienna Walks (Tel: (01) 876 71 11. Internet: www.viennawalks.tix.at ) bietet viele verschiedene Stadtrundgänge auf Deutsch und Englisch an. Es gibt themenspezifische Rundgänge wie ‘Wien in den Fußstapfen des Dritten Mannes’, eine Tour, die den Filmschauplätzen des Dritten Mann folgt, bis hin zu Spaziergängen zu den Häusern von Mozart, Beethoven und Schubert. Andere beliebte Stadtrundgänge konzentrieren sich auf bestimmte historische oder künstlerische Epochen, auf das jüdische Wien oder eine Tour der unterirdischen Kryptas und Kellerkneipen der Stadt. Rundgänge kosten von 10-17,50 € und dauern zwischen 1 ½ und 2 Stunden, man muß nicht im voraus buchen – Eintrittsgebühren oder Bus- und Straßenbahntickets müßen allerdings selbst bezahlt werden. Ausgangspunkte der Stadtrundgänge sind unterschiedlich, eine Liste der angebotenen Rundgänge, Zeiten und Orte gibt es bei den Touristeninformationen oder auf der Website.

Busrundfahrten

Die Vienna Line Busse der Vienna Sightseeing Tours (Tel: (01) 71 24 68 30. Fax: (01) 714 11 41. E-Mail: vst@viennasightseeingtours.com ; Internet: www.viennasightseeingtours.com ) bieten einen ‘hop-on-hop-off’ Service, der an 13 Hauptattraktionen in Wien hält. Entlang der festgelegten Busroute kann man ein- und aussteigen so oft und wo man möchte. Die ‘Ring-Rundfahrt’ dauert etwa 50 Minuten und kostet 9 € für Erwachsene, eine Tageskarte kostet 18 €. Fahrkarten kann man in Hotels, Touristeninformationen und im Bus selbst kaufen. Es gibt auch verschiedene Tagesfahrten durch Wien und in die umliegenden Umgebung.

Bootsrundfahrten

Von der DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH (Tel: (01) 58 88 04 42. Fax: (01) 58 88 04 40. E-Mail: info@ddsg-blue-danube.at ; Internet: www.ddsg-blue-danube.at ) werden verschiedene Sightseeing- und Tanzschiffsfahrten auf der Donau angeboten. Die Schiffe fahren von den Anlegestellen Schwedenplatz oder Reichsbrücke (s. Anreise mit dem Schiff), nahe der U-Bahnstation Vorgartenstraße. Die ‘Hundertwasser’ Bootstour dauert 1 ½ Stunden und kostet 20,50 €.

Andere Touren

Die Old-Timer Tramway Tour fährt samstags und sonntags vom Jugendstilpavillion an der U-Bahnstation Karlsplatz ab. Fahrkarten und Informationen sind bei der Wiener Verkehrsbehörde am Karlsplatz (Tel: (01) 587 31 86 erhältlich). Die Straßenbahnen stammen aus dem Jahr 1929 und fahren von Mai bis September. Rundfahrten fahren vom Karlsplatz nahe des Otto-Wagner-Pavillions jeweils um 11.30 und 13.00 Uhr ab. Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke sind der Ratskeller, das Burgtheater, die Universität Wien, Schloß Schönbrunn und das Riesenrad. Karten für eine 2-Stunden-Rundfahrt kosten etwa 15 €.

Eine romantische, wenn auch sehr teure Art, Wien kennenzulernen, ist eine Fahrt mit einem der traditionellen Fiaker (Pferdekutsche). Diese können am Graben und beim Stephansdom, sowie dem Heldenplatz (nahe der Hofburg) und am Albertinaplatz (hinter der Staatsoper) gemietet werden. Für eine Gruppe von 4 Personen kostet eine 30-minütige Fiakerfahrt schon um die 37 €, oder 60 € für eine Stunde. Genaue Preise und Dauer wird vor Fahrtantritt mit dem Kutscher der Fiakers ausgehandelt.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda