Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Wien - Restaurants

Über Wien Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Restaurants

Einleitung

Die folgenden Restaurants in Wien sind in drei Kategorien eingeteilt:  Teuer (über 60 €)
Moderat (30 bis 60 €)
Preiswert (bis zu 30 €)

Es handelt sich hierbei um den Durchschnittspreis für ein dreigängiges Menü für eine Person und eine Flasche des günstigsten Weins oder eines vergleichbaren Getränks, mit Steuern, aber ohne Bedienungsgebühr oder Trinkgeld. Alle Rechnungen verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer. Eine Bedienungsgebühr (etwa 10%) wird möglicherweise auf die Rechung aufgeschlagen, wenn nicht, sollte das Trinkgeld ca. 5-10% betragen.

Restaurants

Teuer

Bristol Lounge im Hotel Bristol
Mit seinem exquisiten Dekor im Art Déco-Stil und außergewöhnlichen Spezialitäten ist die Bristol Lounge, das Restaurant An Der Wiener Staatsoper, eines der besten Restaurants in Wien. Die Geschichte des traditionellen Edel-Restaurants reicht bis in das Jahr 1892 zurück. Die Bristol Lounge spezialisiert sich auf die feinsten österreichischen Gerichte mit moderner Interpretation, und der Weinkeller des Restaurants ist einer der besten Europas. Man sollte sich auf keinen Fall die wundervollen österreichischen Nachspeisen entgehen lassen. Das "All Day Dining"-Restaurant ist natürlich auch bei internationalen Opernstars beliebt.

Kärntner Ring 1
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 51 51 65 50.
Web: http://www.bristol-lounge.at/">http://www.bristol-lounge.at/

Restaurants im Hotel Sacher
Seit der Gründung 1876 ist das Dinieren im Hotel Sacher eine ebenso gesellschaftliche wie kulinarische Erfahrung. Die meisten Berühmtheiten, die sich in Wien aufhalten, besuchen früher oder später die opulenten Restaurants des Hotels Sacher. Zum gastronomischen Spitzenangebot des Hotels gehören das Restaurant Rote Bar, das Restaurant Grüne Bar, die Blaue Bar, die Sacher Eck Wien, das Café Sacher Wien und der Salon Sacher. Ein traditionelles Gericht des Hauses ist ein regionaler Süßwasserfisch modern interpretiert mit exotischen Zutaten. Als Nachspeise darf man sich auf keinen Fall die weltberühmte Sachertorte entgehen lassen. Monatlich gibt es eine neue Speisekarte mit saisonalen Gerichten. Die Kleiderordnung ist formell. Reservierungen sind notwendig.

Philharmonikerstraße 4
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 51 45 60.
Web: http://www.sacher.com">http://www.sacher.com

Salonplafond
Das Salonplafond, die moderne Version eines traditionellen Wiener Wirtshauses, verwöhnt die Gaumen seiner Gäste im Museum für angewandte Kunst mit Klassikern aus der Wiener Küche. Im Sommer dient der Garten des Restaurants mit Außenbar und Liegestühlen auf einer großen Wiese als grüne Oase im Zentrum von Wien. Man findet Gerichte wie Wiener Schnitzel, Hendl und Schweinebauch auf der Speisekarte, aber sie sind leicht mit bekömmlicher Portionsgröße und Kalorienzahl. Die Zutaten wechseln je nach Saison - so gibt es viele Kürbis- und Wildgerichte im Herbst und Spargel im Frühling - und das Dekor des Restaurants ist schick.

Stubenring 5
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 226 00 46.
Web: salonplafond.wien/de/">salonplafond.wien/de/


Moderat

Zum Leupold
Zum Leupold ist eine gute Wahl für exzellente Gerichte aus der Steiermark zu moderaten Preisen. Es liegt nahe den touristischen Attraktionen. In der angenehmen, ruhigen Atmosphäre des Restaurants können Gäste auf Stadtbesichtigung eine erholsame Pause einlegen. Spezialitäten umfassen Rahmschnitzel, Tafelspitz und Wiener Schnitzel. Es gibt oft Live-Musik. Sonntags und an Samstagen im Juli und August geschlossen.

Schottengasse 7
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 533 93 81 12.
Web: www.leupold.at

Toko Ri
Diese exzellente Sushi-Bar serviert seit 1991 das beste Sushi der Stadt. Das Restaurant ist hübsch eingerichtet, besonders empfehlenswerte Gerichte sind ika-natto-maki und gyoza oder die Fisch-Maki ohne Reis, eine harmonische Zusammenstellung aus Tunfisch, Lachs, kani und Avocado, die in geröstetem Seetang eingewickelt sind. Abends ist eine Vorausbuchung empfohlen.

Salztorgasse 4
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 532 77 77.
Web: www.tokori.wien

Wiener Rathauskeller
Der Wiener Rathauskeller, der 1899 eröffnet wurde, hat sechs neo-gothische Räume mit originalen Buntglasfenstern und gewölbten Decken. Neben den üblichen Wiener Gerichten ist die Spezialität des Hauses der Rostbraten in zahlreichen Variationen. Außerdem finden Veranstaltungen wie Dinner & Comedy-Shows und Austrian Dinner Shows statt. Vorausbuchung wird empfohlen. Sonntags geschlossen.

Rathausplatz 1
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 405 12 10.
Web: http://www.wiener-rathauskeller.at/de">http://www.wiener-rathauskeller.at/de

Wrenkh
Ein sehr gutes Restaurant mit (Designer-)Bar in Wien, das besonders bei einem jungen und eleganten Publikum und Vegetariern beliebt ist. Die Chefköche Karl und Leopold Wrenkh servieren nicht nur leichte, vegetarische Gerichte wie Butterspargel mit Tofu-Grammeln und Wrenkhs Erdäpfelschmarn, sondern auch Fleisch- und Fischgerichte wie sautierter Saitling und Dry-Aged Steak auf Miso-Melanzani-Creme. Sonntags geschlossen.

Bauernmarkt 10
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 533 15 26.
Web: http://www.wrenkh-wien.at/">http://www.wrenkh-wien.at/


Preiswert

Zwölf-Apostelkeller (Stadtheurigen)
Stadtheurige befinden sich zumeist in alten Klöstern - im Zwölf-Apostelkeller findet man Heurigenatmosphäre, ohne die Stadt verlassen zu müssen. Die Geschichte einiger Gebäudeteile des Zwölf-Apostelkellers geht bis ins 16. Jahrhundert zurück.

In den Räumen stehen wuchtige Holztische, die zum Teil von im Restaurant installierten Straßenlaternen beleuchtet werden.

Die traditionell österreichische Küche ist preiswert und gut. Die Speisekarte umfasst Gerichte wie Gulaschsuppe, Fleischklöße und Schlachteplatte mit einer Auswahl an Fleischsorten mit gebratenem Schinken und Krautsalat. Der Wein wird typischerweise in Viertellitern verkauft. Täglich wird ab 19.00 Uhr live Heurigenmusik gespielt.


Sonnenfelsgasse 3
Wien
1010
Austria
Tel: +43 (0)1 512 67 77.
Web: http://www.zwoelf-apostelkeller.at">http://www.zwoelf-apostelkeller.at



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda